Markt Schwarzach
Tourist-Information

Marktplatz 1
94374 Schwarzach

Tel. 09962 / 940233
Fax 09962 / 940240

E-Mail an Tourist-Info Markt Schwarzach

 

Skifahren Bayerischer Wald

 

Wintererholung in unberührter Natur

Langlauf- und Wanderzentrum „Grandsberg (850 m) – Hirschenstein (1.096 m)

Winterzeit im Bayerischen Wald

Winter in BayernGenießen Sie den tiefverschneiten Winterwald in der unberührten Natur auf dem bekannten Langlauf- und Wanderzentrum "Grandsberg (850 m) – Hirschenstein (1.096 m)" im staatlich anerkannten Erholungsort "Markt Schwarzach".

Es erwarten Sie 40 km gespurte Loipen und geräumte Winter in herrlicher Waldlandschaft – für alle Schwierigkeitsgrade ist gesorgt, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, für jeden ist etwas dabei.

Auf der Zufahrtsstraße über Degenberg erreichen Sie nach ca. 7 km den Parkplatz am Grandsberg (900 m ü. NN). Dort befindet sich das bekannte, schneesichere Langlaufzentrum.

Oder wie wär's mit Schneeschuhwandern, Eislaufen, Eisstockschießen oder einer romantischen Pferdeschlittenfahrt?

Skifahren im Bayerischen WaldVerleih von: Langlauf-Ski, Schneeschuhen und Schlitten beim Berggasthof Menauer auf dem Grandsberg. 

Alpinskimöglichkeiten gibt's im nahe gelegenen St. Englmar (12 km). Die Rodelbahn auf dem Grandsberg (450 m) bietet jede Menge Rodelspaß für Jung und Alt.

Ideal für den aktiven und ruhigen, erholsamen Urlaub!

Schneebericht

 

Loipenbeschreibungen: 

» Loipenplan Grandsberg

» Loipen in der Urlaubsregion St. Englmar

Loipe blau (leicht)
Ausgangspunkt der 5 km langen Rundkursloipe ist die Diensthütte. Nach 2,8 km zweigt die Loipe von der 10 km Loipe ab. Über den Serpentinenweg und dem Schuhfleck zurück zur Diensthütte. Auch vom Parkplatz Grandsberg führt eine Loipe oberhalb des Berggasthofes Menauer vorbei in östlicher Richtung und zweigt nach ca. 1,5 km in die 5 km blaue Loipe.

 

Loipe rot (leicht bis mittel)
Ausgangspunkt der 10 km langen Rundloipe ist ebenfalls bei der Diensthütte. Sie bleiben ca. 2,8 km auf der blauen Loipe und zweigen dann auf die rote Loipe. Nach ca. 5 km hat man einen schönen Ausblick in den Bernrieder Winkel. Bei der Spitzkehre zweigt eine Loipe nach Kalteck ab. Bleiben Sie aber auf der maschinell gespurten Loipe, erreichen Sie nach ca. 5 km wieder die Diensthütte.
Der Skating-Rundkurs (rot) 7 km beginnt ebenfalls an der Diensthütte, führt zum Schuhfleck, zweigt dann ab Richtung Rettenbach, nach 200 m wieder nach links Richtung Schopf und endet wieder an der Diensthütte.
Einkehrmöglichkeit, Verleih von: Langlauf-Ski, Schneeschuhen und Schlitten bietet der vom Parkplatz 150 m entfernte Berggasthof Menauer.

Geräumte Winterwanderwege in Schwarzach

  • Ein gewalzter Winterwanderweg (Nr. 3,2km) geht vom Parkplatz Grandsberg zur Diensthütte, weiter zum Schuhfleck und zurück.
  • Der gewalzte Winterwanderweg (Nr. 8, 3 km) führt vom Schuhfleck nach Rettenbach und schließt dort an den bestehenden Weg an.
  • Der Winterwanderweg (Nr. 10, 3 km) läuft am Waldmannstein, Schanzlbrunnen und Grandlbrunnen vorbei zurück zum Schuhfleck.
  • Rund um den Ort Schwarzach (Nr. 3, 6 km)
  •  

     

    Loipenbeschreibung:

    Langlaufloipen Bayerischer Wald

    Vom Parkplatz Grandsberg aufwärts über den gewalzten Winterwanderweg errreicht man nach ca. 600 m den Ausgangspunkt „Diensthütte“.

    Von dort besteht ein herrlicher Ausblick in die Donauebene sowie in den Vorderen Bayerischen Wald. Bei guter Sicht kann man die Alpenkette sehen.

    Am Schuhfleck gibt es eine Verbindungsloipe zu den Langlaufloipen St. Englmar.

    Genießen Sie Ihren Winterurlaub!